NEUBURGER FRÜHLING

für 2 Portionen

ZUTATEN

2 Salatherzen
1 Bund Radieschen
½ Bund Schnittlauch
8 Scheiben Neuburger
½ Baguette
2 EL Olivenöl

2 Bund Radieschen
2 EL Zucker
Salz
4 EL Weißweinessig
1/8 l Wasser
1 TL Korianderkörner
1 Sternanis
1 Lorbeerblatt

ZUBEREITUNG

1 Bund Radieschen in Viertel schneiden und mit Zucker, Salz, Sternanis, Korianderkörner, Lorbeerblatt, Essig und Wasser ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach auskühlen.
1 Bund Radieschen in feine Scheiben schneiden.
Baguette in feine Scheiben schneiden und im Backofen bei 190° Umluft 5 Minuten backen.
Salatherz waschen, trocknen, vom Strunk entfernen, halbieren und mit Radieschensud, Salz und Olivenöl marinieren und auf einen Teller drapieren.
Darüber Neuburger, Schnittlauch, Baguette-Scheiben eingelegte Radieschen und Radieschen-Scheiben legen und mit Olivenöl begießen