Kleingerichte

Neuburger Avocadorolle

Rezept für 2 Personen

 

Zutaten:

1 reife Avocado
8 Blatt Neuburger
1 EL Sauerrahm
Salz, Pfeffer
Knoblauch
Zitronensaft

 

Zubereitung:
Eine Avocado halbieren, entkernen, schälen, in Stücke schneiden und mit Sauerrahm pürieren. Die Creme mit Salz, Pfeffer, einer Messerspitze fein gehacktem Knoblauch und etwas Zitronensaft abschmecken. Neuburger-Blätter jeweils dünn mit Avocadocreme bestreichen, dann einrollen.

 

Tipp: Beim Kauf der Avocado auf die Reife achten. Sie soll auf Druck leicht nachgeben.

Neuburger Avocadorolle

Neuburger Frischkäserolle

Rezept für 2 Personen

 

Zutaten:

150 g Topfen oder Frischkäse
frische Kräuter
8 Blatt Neuburger


 

Zubereitung:

Topfen oder Frischkäse nach Belieben würzen und mit frischen, fein gehackten Kräutern abmischen. Neuburger-Blätter damit bestreichen und einzeln einrollen, anschließend noch etwa bis zur Hälfte in fein gehackten Kräutern rollen.

 

Neuburger Frischkäserolle

Neuburger Apfel-Nuss-Rolle

Rezept für 2 Personen

 

Zutaten:

8 Blatt Neuburger
1 säuerlichen Apfel
1 TL gehackte Nüsse
(Haselnüsse oder Walnüsse)
½ Zitrone
2 EL Ahornsirup (Grad A)
Calvados oder Apfelschnaps

 

Zubereitung:

Einen säuerlichen Apfel in dünne Stifte schneiden und mit gehackten Nüssen mischen. Mit dem Saft einer halben Zitrone, Ahornsirup und etwas Calvados oder Apfelschnaps abschmecken. 8 Neuburger-Blätter mit der Apfelmischung füllen.

 

Neuburger Apfel-Nuss-Rolle

Neuburger-Salat

Rezept für 2 Personen

1 Portion 342 kcal / 1/2 BE

 

Zutaten:
1 Karotte

1/4 Gurke

Sprossen

Meersalz

250 g Neuburger dünn geschnitten

 

Dressing:

1/8 l Jogurt

1/16 l Schlagobers
Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Knoblauch

 

Zubereitung:
Karotte halbieren, feinblättrig schneiden. Gurke aushöhlen, grob raspeln oder in feine Streifen schneiden, salzen und nach einer Viertelstunde gut ausdrücken. Die Neuburger-Scheiben vierteln. Den Neuburger und das Gemüse mit Dressing marinieren und den Salat mit Sprossen bestreuen. Noch leichter wird das Gericht auf Blattsalat serviert.

 

Tipp: Den Neuburger Scheibe für Scheibe vierteln, damit diese nicht zusammenkleben.

Neuburger-Salat

Neuburger Knäcke

Für 2 Personen

1 Portion ca. 467 kcal / 3 BE

 

Zutaten:
1 - 2 große Äpfel
30 g Butter
1 gestrichener EL Kristallzucker*
6 Scheiben Neuburger dünn geschnitten (ca. 120 g)
6 Scheiben Knäckebrot

 

Preiselbeercreme:
1 Portion ca. 183 kcal
130 g Topfen
80 g Preiselbeerkompott*
1/2 TL frisch geriebener Kren, Salz, Pfeffer,
Zitronensaft
* Kann durch ein Diabetikerprodukt ersetzt werden.

 

Zubereitung:
1. Zuerst für die Preiselbeercreme Topfen mit Preiselbeerkompott, Kren, Salz, Pfeffer und Zitronensaft kurz abmischen.

 

2. Äpfel waschen, das Kerngehäuse ausstechen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Zucker einstreuen und leicht karamellisieren. Apfelscheiben einlegen, beidseitig anbraten und aus der Pfanne heben.

 

3. Neuburger-Scheiben möglichst eng einrollen oder falten und jeweils ein Stück durch jede Apfelscheibe stecken. Knäckebrotscheiben mit den gefüllten Apfelscheiben belegen und noch warm mit der Preiselbeercreme servieren.

 

Formschön: Eckiges Knäckebrot kann mit einem fein gezackten Sägemesser behutsam passend zugeschnitten werden.

Neuburger Knäcke

Neuburger rot/grün

Für 2 Personen

1 Portion ca. 343 kcal / 1/2 BE

 

Zutaten/Salat:
ca. 150 g Feldsalat
2 gekochte rote Rüben
2 Scheiben Knäckebrot
20 g frisch geriebener Kren
8 Scheiben Neuburger dünn geschnitten (ca. 150 g)

 

Zutaten/Marinade:
1 EL milder Balsamico-Essig
2 EL Olivenöl
Salz, weißer Pfeffer, Zucker

 

Zubereitung:
1. Den Feldsalat putzen, zerpflücken, waschen und gut abtropfen lassen. Rote Rüben in dünne Scheiben schneiden. Knäckebrot in möglichst kleine Stücke brechen.

 

2. Für die Marinade den Balsamico-Essig mit Salz, Pfeffer und einer kleinen Prise Zucker würzen, Öl unter ständigem Rühren zugießen.


3. Feldsalat mit der Marinade vermischen und mit den Rote-Rüben-Scheiben auf Tellern anrichten. Neuburger-Scheiben locker draufsetzen, mit Knäckebrotbröseln und Kren bestreuen und rasch servieren.

Neuburger rot/grün

Neuburger Gurkenboote

Rezept für 2 Personen

1 Portion 189 kcal / 0 BE

 

Zutaten:
1 halbe dünne Salatgurke
Meersalz, Pfeffer, Crème fraîche, Zitrone
Kräuter, Knoblauch
6 Scheiben Neuburger dünn geschnitten

 

Zubereitung:
Crème fraîche mit Meersalz, frisch gemahlenem Pfeffer, Zitrone, Knoblauch und frischen Kräutern abschmecken. Die Salatgurke schälen, in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Die Gurkenstücke mit dem Parisienne-Ausstecher 1 cm tief aushöhlen. Je 1/2 Scheibe Neuburger als Segel hineinsetzen und mit Crème fraîche auffüllen. Eine halbe Scheibe Neuburger als „Welle“ unter jedes Boot legen.

Neuburger Gurkenboote

Neuburger mit Karamellapfel

Rezept für 2 Personen

1 Portion 318 kcal / 1 BE

 

Zutaten:
8 Scheiben Neuburger dünn geschnitten (ca. 150 g)
1 säuerlicher Apfel
10 g Walnüsse
1 EL Kristallzucker
Butter

 

Zubereitung:
1. Den Apfel halbieren, in 8 Stücke schneiden und vom Kerngehäuse befreien. Ein nussgroßes Stück Butter in der Pfanne zergehen lassen, Zucker zugeben und so lange schmelzen lassen, bis hellbrauner Karamell entsteht.

2. Die Apfelspalten und die Walnussstücke beifügen, anschwenken und mit 4 EL Wasser oder Apfelsaft ablöschen. Kurz einkochen lassen. Den Neuburger locker auf einem Teller anrichten, die Apfelspalten dazulegen und mit dem Karamell beträufeln.

 

Tipp:
Die Hälfte des Wassers durch Calvados ersetzen.

Neuburger mit Karamellapfel

Das Fernseh-Menü

Rezept für 2 Personen

1 Portion: 623 kcal / 1 BE 
Zubereitungszeit: 10 min

 

Zutaten:

8 Blatt Neuburger (à 18 g)
2 Tortillaböden (à 50 g)
Knoblauch
Rosmarin
Olivenöl
40 g Kapern mit Stängel
60 g Nüsse (Walnüsse, Erdnüsse, Cashewnüsse, Macadamia...)
4 EL milde Salsasauce (40 g)

 

Zubereitung:

Tortillaböden vierteln. Den Knoblauch fein hacken, mit Rosmarin und Öl abmischen. Die Tortilla-Viertel damit bestreichen und im Springtoaster toasten. Den Neuburger auf die noch warmen Tortillaböden legen, mit Salsasauce, Nüssen und Kapern arrangieren.

Das Fernseh-Menü

Neuburger mit Avocado-Creme

Für 2 Personen

1 Portion 323 kcal / 0 BE

 

Zutaten:
8 Scheiben Neuburger dünn geschnitten (ca. 150 g)
1 Avocado
1 EL Sauerrahm
1 Messerspitze Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:
Die Avocado halbieren, entkernen, schälen, in Stücke schneiden und mit Sauerrahm pürieren. Die Creme mit Salz, Pfeffer, fein gehacktem Knoblauch und Zitronensaft abschmecken.Eine Scheibe Neuburger auflegen und dünn mit Avocadocreme bestreichen. Eine zweite Scheibe darauf legen, zusammenschlagen und einrollen.

 

Tipp:
Beim Kauf der Avocado auf die Reife achten. Sie soll auf Druck leicht nachgeben.

Neuburger mit Avocado-Creme

Neuburger im Kartoffelnest

Rezept für 2 Personen

1 Portion 272 kcal / 1 BE

 

Zutaten:
8 Scheiben Neuburger dünn geschnitten (ca. 150 g)
2 große, rohe Kartoffeln
1 kleine Knolle Sellerie
1 EL Mehl
Salz
Pflanzenöl zum Backen
Blattsalate

 

Für den Dip (1 Portion 50 kcal / 0 BE):
2 EL Sauerrahm
1 EL Jogurt
Zitronensaft, Zucker, Salz
1 Messerspitze Erdnussbutter oder Crème fraîche mit Kräutern

 

Zubereitung:
1. Kartoffeln und Sellerie schälen und mit einem Julienne-Schneider in möglichst lange, dünne Streifen schneiden. Die Kartoffel- und Selleriestreifen (Verhältnis 2:1) in einer Schüssel mit Mehl gut abmischen.

 

2. Ein Teesieb mit Alufolie auslegen, um das Ankleben der Streifen zu verhindern. Die Kartoffel-Selleriestreifen kreuz und quer in das Sieb geben und ins heiße Öl tauchen. Während des Backens das Kartoffelnest mit einer Gabel in das Sieb drücken. Das Nest noch heiß mit der Folie aus dem Sieb nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Folie vorsichtig abziehen und das Kartoffelnest salzen.

 

3. Blattsalate anrichten und mit dem Dip beträufeln. Die Nester darauf setzen und mit je zwei Scheiben Neuburger belegen.

Neuburger im Kartoffelnest

Neuburger Apfelcocktail

Rezept für 2 Personen

1 Portion: 330 kcal / 1 1/2 BE
Zubereitungszeit: 15 min

 

Zutaten:

8 Blatt Neuburger (à 18 g)
1 Apfel (säuerliche Sorte)
2 EL Ahornsirup (Grad A)
Saft einer 1/2 Zitrone
etwas Calvados oder Apfelschnaps
1 TL Pistazienkerne

 

Zubereitung:

Neuburger-Scheiben locker einrollen, in ca. 1,5 cm lange Röllchen schneiden. Apfel in dünne Stifte schneiden. Die Stifte mit Zitrone, Ahornsirup und Calvados abschmecken. Die Neuburger-Röllchen und die Apfelstifte abwechselnd in Cocktailgläser füllen, mit den Pistazienkernen dekorieren.

Neuburger Apfelcocktail

Neuburger Fernsehmenü

Rezept für 2 Personen

1 Portion: 623 kcal / 1 BE 
Zubereitungszeit: 10 min

 

Zutaten:

8 Blatt Neuburger (à 18 g)
2 Tortillaböden (à 50 g)
Knoblauch
Rosmarin
Olivenöl
40 g Kapern mit Stängel
60 g Nüsse (Walnüsse, Erdnüsse, Cashewnüsse, Macadamia...)
4 EL milde Salsasauce (40 g)

 

Zubereitung:

Tortillaböden vierteln. Den Knoblauch fein hacken, mit Rosmarin und Öl abmischen. Die Tortilla-Viertel damit bestreichen und im Springtoaster toasten. Den Neuburger auf die noch warmen Tortillaböden legen, mit Salsasauce, Nüssen und Kapern arrangieren.

Neuburger Fernsehmenü

Neuburger Fruchtspieße

Rezept für 2 Personen

1 Portion: 261 kcal / 1/2 BE
Zubereitungszeit: 10 min

 

Zutaten:

10 Blatt Neuburger (à 18 g)
200 g Melone (Wasser-, Zucker-, Honigmelone)
Alternativen: Früchte der Saison, z. B. Feigen (frisch oder eingelegt), Mango, Erdbeeren
Petersilie

 

Zubereitung:

Früchte halbieren, Melonenkugeln ausstechen, darauf ein Blatt Neuburger mit Spieß fixieren und mit Petersilienblatt dekorieren.

Neuburger Fruchtspieße

Baby-Salatherzen mit Neuburger

Rezept für 2 Personen

1 Portion: 306 kcal / 0 BE 
Zubereitungszeit: 10 min

 

Zutaten:

8 Salatblätter
8 TL Kren-Bresso (Streichkäse)
2 EL klares Salatdressing
8 Blatt Neuburger (à 18 g)
Karottenstreifen

 

Zubereitung:

Auf das Stielende des Salatblattes 1 TL Kren-Bresso geben. Das Neuburger-Blatt zu einem 2 cm breiten Streifen falten und um das Salatblatt wickeln. Das Salatblatt mit dem Dressing beträufeln. Mit den Karottenstreifen dekorieren.

Baby-Salatherzen mit Neuburger

Neuburger Gemüsesticks

Rezept für 2 Personen

1 Portion: 201 kcal / 0 BE 
Zubereitungszeit: 10 min

 

Zutaten:

8 Blatt Neuburger (à 18 g)
Karotte
Gurke
Kohlrabi
Stangensellerie

 

Zubereitung:

Gemüse in ca. 10 - 15 cm lange, 5 mm dicke Stangerl schneiden. 1 Scheibe Neuburger dritteln und die Gemüsestangerl damit umwickeln.

Neuburger Gemüsesticks