Transport

Einfach Cool Bleiben

Von der Anlieferung der Rohstoffe an Neuburger bis zu Ihrem Kühlschrank spielen niedrige Temperaturen eine gewichtige Rolle. In der Produktion achtet Neuburger akribisch darauf, die Kühlkette nie und nimmer zu unterbrechen. Es herrschen auch im Großhandel und später im Einzelgeschäft frische Temperaturen. Zu Recht, denn Qualität und Geschmack des Neuburgers werden auch durch Wärme stark reduziert. Natürlich ist dann Ihr Transportweg vom Geschäft bis nach Hause der an sich sensibelste. Sie werden ja nicht gerade einen Kühlwagen mieten, um Ihre 20 dag Neuburger nach Hause zu bringen. Wenn Sie vormittags einkaufen müssen und sicher wissen, dass Sie erst spät abends wieder nach Hause kommen, empfehlen wir Ihnen eine Kühltasche zu verwenden, die heute ja beinahe jedes Geschäft anbietet. Wenn der Neuburger dann glücklich bei Ihnen zu Hause eingetroffen ist, muss er sofort in den Kühlschrank, und zwar am besten nach unten, wo es am kühlsten ist. Eingewickelt in Frischhaltepapier fühlt sich der Neuburger am wohlsten.

 

Nur im Schatten bleiben

Der zweite große Feind des Neuburgers ist das starke Tageslicht. Im Dunkeln behält der Neuburger sein Aussehen, seinen Geschmack, seine inneren Werte. Auch das notwendige Dekantieren auf Zimmertemperatur sollte am besten abgedeckt geschehen.